Teamorientiert
ressourcenorientiert
aktiv
individualisiert
niveauvoll
integrativ
nachhaltig
gesundheitsfördernd
Voriger
Nächster
T. R. A. I. N. I. N. G.

Teamorientiert:

Durch das regelmäßige Training mit dir, wird mit der Zeit eine Beziehung aufgebaut. Ich sehe das nicht als eine reine Kundenbeziehung, sondern als Teambeziehung. In einem Team unterstützen sich die Mitglieder gegenseitig und profitieren voneinander.

Ressourcenorientiert

  • Stärken und Schwächen sind in vielen Bereichen des Lebens präsent. Genauso auch beim Sport. Als Personal Trainer analysiere ich deine Stärken  und baue das Training so auf, dass die vorhandenen Ressourcen genutzt werden können, um die Schwächen damit zu überwinden.
  • Trainiert wird mit Kleingeräten (Thera Bänder, Medizinbälle, Gymnastikbällen etc.) entweder bei dir zu Hause. im Freien oder in eine anderen Räumlichkeit.

Aktiv

Im Sport gibt es viele Arten aktiv zu werden. Sei es klassisch mit Hanteln, mit dem eigenem Körpergewicht oder mit Kleingeräten. Jeder Mensch hat seine eigene Art, aktiv zu werden. Bei meinem Training werden deine eigenen Vorlieben entdeckt und spezifisch darauf eingegangen.

Individualisiert

Jeder Mensch hat eine andere Körperanatomie, andere Gene, einen anderen Stoffwechsel oder eine andere Motivation, seine Erfolge zu erreichen. Bei jeder Trainingseinheit bzw. schon beim Erstgespräch wird darauf geachtet, dass das Training auf deine Bedürfnisse so abgestimmt ist, dass du den größtmöglichen Erfolg mit dem geringsten Aufwand erzielst.

Niveau(voll):

Niveau(voll) bedeute für mich „auf gleicher Ebene“ / Ich begegne dir stets auf Augenhöhe. Dieser Grundsatz zieht sich durch den gesamten Trainingsprozess. Von der Beratung über die Kommunikation bis hin zum Training und dem anschließenden Feedback.

Integrativ

Die meisten Menschen möchten in die Gesellschaft integriert sein und „dazu gehören“. Durch sportliche Erfolge gewinnt man Selbstvertrauen und kommt mit Gleichgesinnten in Kontakt. Außerdem ergeben sich neue Themen, über die man sich mit den neuen sozialen Kontakten austauschen kann. Erfahrungsaustausch ist beim Training eine hilfreiche Komponente!

Nachhaltig:

Durch die Regelmäßigkeit wird das Training nachhaltig und fordert den ganzen Körper – physisch sowie psychisch. Nach kurzer Zeit werden Bewegungen, die anfangs schwer fielen, einfach zu bewältigen sein. Durch meine eigens entwickelten Trainingsprinzipien wird jede Einheit nachhaltig spürbar sein, ohne dass der Spaß auf der Strecke bleibt.

Gesundheitsfördernd

Dies ist wohl der wichtigste Punkt. Sportliche Betätigung wirkt präventiv gegen verschiedenste Erkrankungen des Körpers wie Bluthochdruck, Diabetes Mellitus, Cholesterin oder Herz–Kreislauf–Erkrankungen. Zudem sorgt es für Wohlbefinden, innere Zufriedenheit und Ausgeglichenheit.
Training macht Spaß und ist noch dazu eine gesunde Form der Freizeitgestaltung mit echtem Mehrwert!